Heiraten im Chiemgau

Brautmode, Hochzeitsmode, Braut, Bräutigam, Festliche Abendmode, TrachtKulinarisches, Gastronomie, Lokalitäten, Hochzeitstorten, CateringGärtnerei, Floristik, Deko, Blumendeko, KerzenFotograf, Videograf, Einladungen, Karten, Hochzeitskarten, Druckerei, Siegel, PrägungenFriseur, Kosmetik, MakeUp, Beauty, StylingRinge, Schmuck, Eheringe, Brautschmuck, Brauthaarschmuck, MorgengabeHochzeitsplaner, Tauben, Feuerwerk, Zauberer, HochzeitsladerMusik, Chor, Tanzschulen, A Capella, DJ, Band, Solisten, Musiker, Instrumental, KirchenmusikGeschenke, HochzeitstischeFahrzeuge, Hochzeitsreisen, Reisebüro, Schilder
uebergang zum textteil

Hochzeitsmesse 2017
in Pfarrkirchen:

Nach unseren Informationen ist keine Hochzeitsmesse in Planung.

Heiraten in Pfarrkirchen:

Pfarrkirchen ist die Kreisstadt des niederbayerischen Landkreises Rottal-Inn in Deutschland.
Wahrzeichen der Stadt sind die Wallfahrtskirche Gartlberg und das Wimmer-Ross auf dem Stadtplatz, das an die lange Pferdetradition der Stadt erinnert. Die Bronze-Plastik wurde 1966 von Hans Wimmer geschaffen.Die Stadt liegt am Fluss Rott im Rottal.

Stadtpfarrkirche St. Simon und Judas Thaddäus:
Die Stadtpfarrkirche St. Simon und Judas Thaddäus aus dem frühen 14. Jahrhundert prägt das Stadtbild der Altstadt. Die zunächst im romanischen Stil erbaute Kirche wurde im 15. Jahrhundert im Stil der Spätgotik in eine dreischiffige Kirche umgebaut. Weitere Umbauten fanden 1860 und 1971 statt. Die Pfarrkirche hat einen 67 m hohen Kirchturm. Ursprünglich war die Kirche zweitürmig, der südliche Turm brannte 1648 aus und wurde abgetragen.

Altes Rathaus und Stadtplatz:
Das barocke alte Rathaus besitzt einen achteckigen Kuppelturm mit Uhr und Glocke. Die Wohnbauten aus dem 16. bis 18. Jahrhundert am Stadtplatz zeigen, weitab vom eigentlichen Kerngebiet, den Inn-Salzach-Stil: Vor Grabendächern liegen horizontal abschließende Fassaden.

Marienwallfahrtskirche:
Die Marienwallfahrtskirche auf dem Gartlberg wurde zwischen 1661 und 1715 im barocken Stil erbaut. Sie beherbergt neben üppigem Kircheninventar eine Vielzahl von Votivgaben, die einen guten Überblick über die Stadthistorie geben. Von der Stadt bis zur Kirche auf dem Gartlberg führt ein Kreuzweg mit 15 Stationen.

siehe: Wikipedia:Pfarrkirchen

Standesamt

Rathaus II, Zi. 1
Tel: 08561 / 306-13
www.pfarrkirchen.de


Tanzstudio
Come & Dance

Hauptstraße 5c
84453 Mühldorf am Inn
08631/1844680

EMail
come-and-dance.de